Ferienwohnungen
"Klein Helgoland"
in Sassnitz

Buchung online

Ferienwohnungen
"Klein Helgoland"
in Sassnitz

Buchung online

Ferienwohnungen
"Klein Helgoland"
in Sassnitz

Buchung online

Ferienwohnungen
"Klein Helgoland"
in Sassnitz

Buchung online

Ferienwohnungen
"Klein Helgoland"
in Sassnitz

Buchung online

Ferienwohnungen
"Klein Helgoland"
in Sassnitz

Buchung online

Ferienwohnungen in Sassnitz – direkt an der Steilküste

Einmal die Seele baumeln lassen im Urlaub auf der Insel Rügen.

Unter diesem Motto können Sie in Sassnitz, der weißen Stadt am Meer und den herrlichen Buchenwäldern der Stubnitz erfrischend frische Alternativen zum Leben entdecken, die Sie beflügeln werden.
Sassnitz ist immer eine Reise wert, denn Urlaub beginnt dort, wo Sie sich zu Hause fühlen.

Klein Helgoland

Unsere Familie, welche in Dresden zu Hause war, hat immer auf Rügen Urlaub gemacht. 1978 wurde ein Traum wahr. Wir zogen nach Sassnitz auf die Insel Rügen. Das Haus mit seinem Garten sah aus wie ein verwunschenes Schloss.
Es wurde 1905 von zwei Architekten im Jugendstil erbaut.
1994 haben mein Mann und ich das Haus von meinen Eltern übernommen.
Wir schafften mit viel Liebe und Engagement vier Ferienwohnungen. Alle mit Blick auf die Ostsee. Zwei davon mit einem herrlichen Balkon und zwei mit Gartenzugang. Die ruhige Hochuferlage des Hauses lädt im Garten zum Erholen ein.
Im Haus befinden sich vier im skandinavischem Stil ausgestattete Wohnungen.
Die Ferienwohnungen sind nach den umliegenden Inseln benannt: „Oie“, „Ruden“, „Vilm“ und „Rügen“.

Unser Haus befindet sich am Eingang des Nationalparks Jasmund direkt am Hochufer mit einem herrlichen Blick über die Ostsee.
Der Standort ist Ausgangspunkt für eine Menge Unternehmungen.
Zur Strandpromenade und zum Hafen von Sassnitz sind es ca 15 Minuten.
Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe.

Klein Helgoland?

Sie wer­den sich si­cher­lich über den Namen un­se­rer Villa „Klein-Hel­go­land“ auf Rügen wun­dern.
Un­ter­halb des Krei­de­cliffs, auf dem unser Haus steht, liegt ein Find­ling aus der Eis­zeit mit dem Namen „Klein-Hel­go­land". 110 Ton­nen ist der sechs­tgröss­te Find­ling Rü­gens schwer. Etwa 15 Meter vom Ufer ent­fernt, liegt der Find­ling im Was­ser. Er heißt „Uskam“. Im Volks­mund wird er auf Grund sei­ner roten Fär­bung aber auch „Klein-Hel­go­land“ ge­nannt. Der Stein konn­te bis 2002 tro­cke­nen Fus­ses er­reicht wer­den. Zu ihm führ­te eine Brü­cke, die im Fe­bru­ar des Jah­res durch star­ke Eis­mas­sen kom­plett zer­stört wurde. Daran er­in­nern heute noch die ei­ser­ne Hal­te­rung, die auf dem Find­ling zu sehen ist.

Ferienwohnungen

Ferienwohnung

Lesen Sie hier mehr über unsere Ferienwohnungen "Klein Helgoland" in Sassnitz.

Buchung

Buchung

Erfahren Sie mehr über Buchungsmöglichkeiten der einzelnen Ferienwohnungen.

Kontakt

Kontakt

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ferien auf Rügen - Impressionen